Erzieher*innen (m/w/d) für die kommunalen Kitas


Wir suchen für die kommunalen Kindertagesstätten Am Kattenboll in Ankum, Am Waldweg in Bersenbrück, Astrid-Lindgren in Bersenbrück und Johanna in Alfhausen umgehend sowie ab Sommer 2019

Erzieher*innen (m/w/d)

Sie haben:
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufliche Erfahrungen in der Pflege und pädagogischen Arbeit sowie
  • Erfahrungen in der Elternarbeit
  • Eine selbständige Arbeitsweise
  • Viel Geduld, anhaltende Offenheit, Bereitschaft zur Selbstreflexion
Sie sind:
  • Kreativ und teamorientiert in der pädagogischen Arbeit
  • Kommunikations- und konfliktfähig
  • Flexibel einsatzfähig
Wir bieten:
  • Eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Entgelt und Sozialleistungen entsprechend der Ausbildung
  • Teilzeitbeschäftigungen von 19,5 Stunden bis hin zu ca. 31 Stunden wöchentlich. Diese können aufgrund von Sonderöffnungszeiten bis zur Vollzeitbeschäftigung aufgestockt werden.

Die Samtgemeinde Bersenbrück setzt sich für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein und strebt in den Bereichen, in denen Frauen und Männer unterrepräsentiert sind, einen Ausgleich an. Qualifizierte Männer werden daher ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Samtgemeinde Bersenbrück fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in vielfacher Weise.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich gleich hier online.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kindertagesstättenleitungen gerne zur Verfügung.

  • Am Kattenboll, Ankum: Frau Karin Kleine-König, Tel. 05462/8606
  • Am Waldweg, Bersenbrück: Frau Anne Tellmann-Schwarte, Tel. 0175/4460649
  • Astrid-Lindgren, Bersenbrück: Frau Christine Brinkmann, Tel. 05439/6029990
  • Johanna, Alfhausen: Frau Jana Poll, Tel. 05464/9678720